Galerie

 

LLUVIA

Es gibt wenige Pferde, die so langmütig sind wie unsere Stute Lluvia. Als wir sie im Alter von einem Jahr fanden – sie war an einem Lichtmast angebunden und ihre Beine waren von einem Stahlkabel, mit dem sie fast ihr ganzes kurzes Leben gefesselt worden war, deformiert, – liess sie sich trotz des starken Regens streicheln. Dieser Regen hatte ihre zwei Unglücks-Gefährten umgebracht, ohne dass wir etwas hätten tun können. Lluvia begrüsste uns trotz einer sehr schmerzhaften Operation und unendlich vielen Verbänden und Bewegungsübungen jeden Morgen mit einem freudigen Wiehern. Sie ist eine der liebsten Stuten, die wir je in der Herberge hatten, und ihr Charakter lässt uns jeden Tag froh sein, dass wir in CYD arbeiten dürfen. Ein Pate ist in CYD immer willkommen. Bei einer Übernahme von Lluvia müsste die Verletzung ihrer Vorderbeine mindestes ein Jahr lang behandelt werden, bevor sie geritten wird. Der Interessent muss sich auch darüber klar sein, dass Lluvia ihr ganzes Leben lang gute Hufeisen tragen muss.

PATENSCHAFT Zurück