Galerie

 

JUMPER

Es gibt zwei Typen der Vernachlässigung von Pferden: der eine Typ betrifft das Pferd, dass nach seiner Geburt nie jemanden hatte, der es liebte und sich um es kümmerte, der andere Typ ist das Tier, das viel Liebe und Zuwendung genossen hat und plötzlich verlassen wird. Zu den letztere gehören viele Sportpferde, die in zunehmendem Alter und nach Verletzungen von einer Hand zur anderen gehen. Jumper war, wie sein Name sagt, ein wunderbares Springpferd und genoss seine Erfolge und den Beifall der Menschen. Er hat, im Unterschied zu hunderttausend anderer Pferde, Glück gehabt, denn als er körperlich schwächer wurde, kam er zu CYD, und hier wurden Jaydie und ihre Mutter seine Kameraden. Jaydie und Jumper haben seither viele Geburtstage zusammen gefeiert und sind unzertrennlich. Wenn doch alle Familien sich der geretteten Tiere bis zu ihrem Lebensende annähmen …

Zurück