Galerie

 

Mikaela und Layla

Micaela ist eine süsse Stute. Sie lebte auf einem Müllplatz, und wir retteten sie zusammen mit ihrem Fohlen, das bei ihr stand. Wir waren von einem unserer Voluntarias an der Küste über den schlechten Zustand des Fohlens informiert worden. Es hatte sich ein Stück Eisen in einen Huf gebohrt. Die Diagnose des Tierarztes war deutlich: “Das Stutfohlen ist in kritischem Zustand und wenn die Infektion sie nicht tötet und es uns gelingt, ihr Leben zu retten, ist es sehr möglich, dass sie für immer hinkt.” Wir dachten, wenn das so ist, welch besserer Ort als unsere Herberge, um ihre Zukunftschancen zu verbessern ? Wir behielten Layla also bei uns. Bald wurde Mikaela von unserer Freundin und Voluntaria Sue aufgenommen. Beide machen zusammen Ausflüge und Spiele und haben Spass miteinander. Wir haben grosses Glück, solche Voluntarios zu haben, die uns nicht nur im Refugio helfen, sondern den Tieren, die es am nötigsten brauchen, ihr Heim öffnen.

Layla ist noch bei uns und wartet auf eine Familie, die sie aufnimmt und verwöhnt.

Zurück