Galerie

 

VOLTERETA

Voltereta ist ein besonderes Fohlen. Hübsch und stilvoll wie sie ist, wird sie unser ganzes Leben lang für uns “das Föhlchen” sein. Ihre Mutter Dulcinea retteten wir in einem Zustand extremer Unterernährung, die Voltereta dauerhaft schädigte, denn diese nahm nie in dem Masse zu, wie wir es gewünscht hätten. Ihr ging es in der Herberge sehr schlecht, weil ihre Artgenossen sie ablehnten und sie eine unangenehme Hautallergie hatte. Schliesslich tauchte Marjolein in ihrem Leben auf, eine Voluntaria des CYD, die sich untersterblich in Voltereta verliebte und sie mit nach Holland nahm. Die Photos, die sie uns schickt, zeigen, dass die Hautprobleme von Voltereta verschwunden sind (der Klimawechsel war einer der Gründe, warum wir sie abgegeben haben, obwohl wir damit ein uns so liebes Tier verloren) und beide sehen sehr glücklich zusammen aus. Wie hätte dieses Pferd – und wir – sich vorstellen können, dass jenes verschreckte Tier, das in einer Box ohne Essen und Wasser in der Absicht eingesperrt war, dass es stürbe und sein Besitzer die Kosten los sei, einmal auf den grünen Weiden Hollands leben würde, und das mit dieser beeindruckenden Frau !

Zurück